Investor Relations

Organe



Vorstand

Dr. Jürgen Steuer

Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Commerzbank AG und einem betriebs-wirtschaftlichen Studium war er als Praktikant u. a. bei McKinsey & Co. Inc. und UAC Berhad, Malaysia, tätig.

Ab 1984 arbeitete Herr Dr. Steuer als Assistent am Lehrstuhl für Internationales Management an der Universität Hamburg und bis 1987 als Associate bei Genes Venture Capital, Köln und Chemical Venture Capital, New York.

1987 übernahm er die Leitung von M&A- und Strategieprojekten bei Roland Berger & Partner. Hier hat er u. a. die Transaktion RWE/Texaco (heutige DEA) betreut.

Mitte 1990 begann er als Direktor bei der HYPO Consult GmbH und war ab 1994 gemeinsam mit Dr. Kaske Geschäftsführer. Zu den unter seiner Leitung in den vergangenen 20 Jahren durchgeführten über 50 Projekten zählen u. a. MBO/MBI-Transaktionen bei Veba (ERC Emissions Reduzierungs Concepte GmbH), Degussa (Klaus Fischer Meß- und Regeltechnik, GfO), MG und Waldemar Knittel sowie M&A-Transaktionen in verschiedenen Branchen des deutschen Mittelstandes und der Industrie wie u.a. Daimler-Benz, General Electric, Alcatel, Vorwerk und Ahlers. Zusätzlich betreute Herr Dr. Steuer Börseneinführungen (u.a. ricardo.de, InfoGenie, Datapharm ,Internet MediaHouse) und Kapital-maßnahmen mit einem Gesamtvolumen von mehr als € 800 Mio.

Dr. Steuer ist seit 1998 Vorstand der U.C.A. Aktiengesellschaft.


Mitglieder des Aufsichtsrates

Sy Schlüter
Aufsichtsratsvorsitzender
Diplom-Kaufmann, Hamburg

Nico Baader
Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender
Bankkaufmann, Gräfelfing

Herr Nico Baader, der in der Hauptversammlung vom 03. Juli 2014 zum Mitglied des Aufsichtsrats gewählt worden ist, hat sein Amt aus persönlichen Gründen mit Wirkung zum 12. März 2018 niedergelegt. Mit Beschluss vom 28. Februar 2018 hat das Amtsgericht München Herrn Achim Gippers mit Wirkung ab dem 13. März 2018 zum Mitglied des Aufsichtsrats bestellt. Die Bestellung durch das Gericht soll durch die Hauptversammlung am 5.7.2018 bestätigt werden. Demgemäß schlägt der Aufsichtsrat vor, Herrn Achim Gippers, Dipl.-Ing. Maschinenbau/ Fertigungstechnik, Dipl.-Wirtsch.-Ing., München für die restliche Amtszeit, die für Herrn Baader gegolten hätte, mithin bis zum Ablauf der Haupt­versammlung, die über die Entlastung der Aufsichtsratsmitglieder für das zum 31.12. 2018 endende Geschäftsjahr beschließt, zum Mitglied des Aufsichtsrats zu bestellen. Der Aufsichtsrat setzt sich gemäß § 95 Abs. 1, Satz 1, 96 Abs. 1 letzter Teilsatz, § 101 Abs. 1 S.1 1. Alt. AktG und § 7 Abs. 1 der Satzung aus drei Mitgliedern zusammen, die von den Aktionären gewählt werden. Herr Gippers ist nicht Mitglied in anderen Aufsichtsorganen.

Dr. Joachim Kaske
Rechtsanwalt