News
 

News



21.02.2017
Frank Optic – Beantragung auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens

> IR-News lesen

Die Firma Frank Optic Products GmbH hat beim Amtsgericht Charlottenburg die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über ihr Vermögen beantragt. Frank Optic schuldet der Deutsche Technologie Beteiligungen AG die Rückzahlung einer Darlehensforderung in Höhe von noch € 45.000 sowie Zinsen in Höhe von € 9.000. Die DeTeBe hat diese Forderung nunmehr in voller Höhe wertberichtigt.

30.11.2016
Sphene Capital zu aovo: Großauftrag aus Oberammergau

> IR-News lesen

Sehr geehrte Damen und Herren,

gestern hat aovo Touristik einen der größten Aufträge der jüngeren Unternehmensgeschichte erhalten: Die Mandatierung als exklusiver Vertriebs- und Marketingdienstleister für die Arrangements und Tickets der 42. Oberammergauer Passionsspiele im Jahr 2020. Für aovo hat die Gewinnung dieses Großauftrages aus einer öffentlichen Auktion nach unserer Einschätzung Signalcharakter, da er (1) angesichts eines Auftragsgesamtwertes von EUR 4,0 Mio. den operativen Turnaround und (2) die Leistungsfähigkeit des aovo-eigenen Reiseveranstaltersystems Phoenix belegt. Aus unserem dreistufigen DCF-Entity-Modell ermitteln wir unverändert ein mittelfristiges Kursziel von EUR 5,40 je Aktie (Base Case-Szenario). Wir bestätigen daher unser Buy-Rating für die Aktien der aovo Touristik AG.

Unsere Research Reports, inklusive deren Historie, finden Sie auch bei eqs (EquityStory), FactSet , S&P Capital IQ und Thomson Reuters.

Mit freundlichen Grüßen | Best regards

Susanne Hasler

Sphene Capital

> aovo Touristik: Großauftrag aus Oberammergau (pdf 325 KB)

19.09.2016
DeTeBe veröffentlicht vorläufige Halbjahreszahlen 2016

> IR-News lesen

Die Deutsche Technologie Beteiligungen AG (DeTeBe) hat das erste Halbjahr 2016 nach vorläufigen Zahlen mit einem Ergebnis vor Steuern in Höhe von TEUR ./.61 (Vj. TEUR ./. 33) abgeschlossen. Die freien Mittel zum 30.6.2016 in Höhe von rd. T€ 1.205 setzen sich vollständig aus Bankguthaben zusammen. Die Dividende für 2015 in Höhe von T€ 88 wurde am 8.7.2016 an die Aktionäre ausbezahlt.

DeTeBe prüft aktuell mehrere Optionen, ihr Portfolio durch Beteiligung an einem Technologie-unternehmen auszubauen.

30.06.2016
SPORTNEX enters Premier League
> News lesen
Sportnex
Highlights 2015/2016
  • Das Auktionsgeschäft zeigt ihr bestes Ergebnis in der Geschichte mit dem Einstieg in die Premier League.
  • Durch die Auktionsplattformen in UK wird die Sportnex GmbH zum internationalen Player.
    Bis heute zählt die Sportnex GmbH 7 Kunden in UK, u.a. Arsenal London, FC Liverpool, FC Millwall, Crystal Palace und Ipswich Town FC.
    In 2016 sind weitere Launches von Auktionsplattformen mit englischen Vereinen geplant.
  • Im Bereich des eCommerce können mit dem Launch des offiziellen UEFA Online-Shop, der Umsetzung von sog. White Label Solutions für die NFL und Mario Götze, sowie dem Relaunch des FC Bayern München Fanclub-Shop beachtenswerte Erfolge verbucht werden.
    Das Geschäftsmodell ist in stetiger Weiterentwicklung, damit den Kunden immer ein innovatives Einkaufserlebnis geboten werden kann.
  • Weitere Fortschritte erzielt der neue Businessbereich Retail!
    Als Distributor kann die Sportnex GmbH starke Kooperationen im Bereich Retro-Trikots mit den Fußball Bundesligavereinen verbuchen.
    Weiter kann durch ein starkes und abwechslungsreiches Produktportfolio ein großes Handelsnetzwerk aufgebaut werden.
  • Durch das große Netzwerk in Europa erhielt die Sportnex GmbH folgende Distributionslizenzen:
    1bag1match (Frankreich), Arena Imaging (UK), SCORE DRAW (UK), Icons (UK), Genesis Sports (UK).
  • Durch das Netzwerk und die Expertise in den Bereichen eCommerce und Merchandising ist die Sportnex GmbH der optimale Partner sowohl im B2B & B2C-Handel (Retail) als auch im Handelsnetzwerk der Vereine.
14.06.2016
MedLearning: Alle Zeichen auf Wachstum
> News lesen
MedLearning
CME-Partner
CME
Top-Ergebnisse
  • In das Jahr 2016 ist die MedLearning gut gestartet! Im Umsatz und im Ergebnis zeigt sich eine erhebliche Steigerung.
  • Die MedLearning hat im 1. Quartal 2016 ein „all time high“ im Angebotsvolumen erreicht.
  • Dies spiegelt sich auch in der ersten Dividendenausschüttung der Geschichte wider.
  • Bis heute hat die MedLearning AG folgende Ziele erreicht: 390 CME, 337 Autoren und 214.012 CME-Punkte.
31.05.2016
VHI: Fast 90% investiert
> News lesen
VHI
Highlights 1. Quartal 2016
  • Der Nettoinventarenwert (NAV) sank seit Anfang des Jahres um 4,1% auf 2,79€ je Aktie, konnte sich aber damit ein ganzes Stück besser als die Hauptindizes DAX (Minus von 7%) und EuroStoxx 50 (Minus von 8%) schlagen. Die Kursspanne der VHI-Aktie lag zwischen € 2,58 und € 2,94.
  • Neu aufgenommen wurden die Werte Leoni, Aurubis und K+S.
  • Außerdem wurden Anteile zu den bestehenden Positionen bei Daimler und BMW hinzugekauft.
  • Die Werteentwicklung der zugekauften Titel lag im positiven Bereich. Dennoch zeigten sich bei Sogefi, Cementir und Vollourec Verluste mit jeweils über 20%.
  • Trotz der leicht negativen Wertentwicklung des Gesamtdepots führten die Portfolioveränderungen dazu, dass die Gesellschaft mit knapp 90% investiert war und die Liquiditätsquote nur noch bei 10% lag.
  • Der Vorstand und der Aufsichtsrat schlagen die Ausschüttung einer stabilen Dividende in Höhe von 0,07€ je Anteilsschein vor.
26.05.2016
aovo: Kapitalerhöhung und netto-Partnerschaft
> News lesen
aovo
Kapitalerhöhung. Hannover, 13. Januar 2016
  • Im Dezember 2015 wurde die beschlossene Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen:
    Der Platzierungspreis wurde festgelegt auf EUR 2,50 je Aktie.
  • Insgesamt wurden 127.200 neue Aktien bei qualifizierten Anlegern im Rahmen eines beschleunigten Platzierungsverfahrens platziert.
  • Dadurch zeigt sich eine Erhöhung des Grundkapitals von EUR 1.272.000 um EUR 127.200 auf EUR 1.399.200 gegen Bareinlagen unter Ausschluss des Bezugsrechts.
  • Weiterhin wurde eine Umplatzierung von rund 200.000 Aktien aus dem Bestand des Management Pools vorgenommen.
aovo gewinnt den führenden Markendiscounter „netto“ als Partner
  • Als neuen Vertriebspartner gewinnt aovo den führenden Markendiscounter netto.
  • Auf der Website: www.netto-urlaub.de werden ab sofort Kurz- und Erlebnisreisen von einfachen Städtereisen, wie etwa nach Berlin oder Hamburg bis hin zu verschiedenen Eventreisen (z.B.: Konzert von Sarah Connor oder Oktoberfest in München) angeboten.

> News Archiv
> Informationen für unsere Aktionäre