Unternehmen

Oehm & Rehbein

Kurzprofil



Geschäftstätigkeit:
Medizintechnik, Industrieröntgen und Software

Unternehmensprofil:

Die Oehm und Rehbein GmbH ist ein stark wachsendes und auf digitale Röntgenlösungen für Industrie und Medizin spezialisiertes Unternehmen mit ausgeprägtem Softwareschwerpunkt.

Oehm und Rehbein wurde 2001 durch Bernd Oehm und Ragnar Rehbein gegründet, die bereits seit 1991 zugeschnittene Software- und System­lösungen für Medizin und Industrie entwickeln. Hauptsitz der Firma mit über 65 Mitarbeitern ist Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Heute blickt das Unternehmen auf mehrere tausend installierte Röntgen- und Bildverarbei­tungssysteme in über 100 Ländern zurück.

Oehm und Rehbein entwickelt und vertreibt digitale Röntgenlösungen und angrenzende Softwareprodukte für die Human- und Veterinärmedizin, die Material- / Qualitätsprüfung und die Sicherheitsindustrie. Die Schwerpunkte liegen in der Ausrüstung von niedergelassenen Arztpraxen, kleinen Kran­kenhäusern und Kliniken im Bereich der Human- und Veterinärmedizin im deutschsprachigen und internationalen Raum sowie auf der weltweiten Nische mobiler und tragbarer Röntgenlösungen.

Für die Zukunft wird das organische als auch anorganische Wachstum durch Weiterentwicklung des Produktportfolios und erhöhte Investitionen in den Vertrieb angestrebt. Ein großes Bestandsnetzwerk an internationalen Distributoren bildet ein stabiles Fundament für die anstehende Expansion. Auch das Oehm & Rehbein Vertriebsteam soll kontinuierlich ausgebaut werden.

Mit Blick in die Zukunft intensiviert man zugleich die F&E Aktivitäten mit Schwerpunkt auf innovative Anwenderlösungen im Bereich der KI-basierten Befundung und Cloud-Geschäftsmodelle. Zusätzlich sollen weitere Strukturen und Verantwortlichkeiten zur besseren Skalierbarkeit des Geschäfts geschaffen werden.

Anteile
ca. 2%

> www.oehm-rehbein.de